Herzlich willkommen
Sie sind der 3772. Besucher
Termin buchen

Aktuell

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Über mich

Unser Körper leistet unendlich viel. Aber was geben wir ihm zurück?
Oft sehr wenig und nicht unbedingt das, was er braucht. Das richtige Mass zwischen Arbeit und Freizeit, zwischen Bewegung, Ernährung, Entspannung und Ruhe ist ein schwieriger Balanceakt.

Massagen stellen wertvolle Atempausen dar, in denen Körper, Seele und Geist regenerieren und neue Kraft schöpfen. Es sind heilsame ‚Auszeiten’, Oasen, in denen plötzlich auch ganz neue Perspektiven ins Blickfeld rücken können.

Portrait von Stefano

STEFAN RÜEGG

Eidg. dipl. med. Masseur

„Schön finde ich es, wenn Patienten und Kunden / Kundinnen meine Praxis etwas glücklicher oder gesünder verlassen, als sie hereingekommen sind.“

"Jedes Geschöpf ist mit einem anderen verbunden und jedes Wesen wird durch ein anderes gehalten."

- Hildegard von Bingen

"Wir müssen auf die Stimme unserer Seele hören, wenn wir gesunden wollen."

- Hildegard von Bingen

"Ein abgehärteter Körper besitzt auch den grössten Schutz vor den Krankheiten der Seele."

- Sebastian Kneipp

"Halte deinen Tempel (Körper) mit Umsicht in Ordnung."

- Hildegard von Bingen

"Wer bemüht ist, sein eigenes Glück zu suchen, der ist auch dem anderen gern behilflich dazu."

- Sebastian Kneipp

"Die Seele liebt in allen Dingen das diskrete Mass."

- Hildegard von Bingen

"Wer Mittel und Wege besitzt, sich Heilung zu verschaffen, kann sich mit der kurzen Leidenszeit versöhnen."

- Sebastian Kneipp

"Der Körper ist an keiner Stelle ohne Seele, weil sie mit ihrer eigenen Wärme den ganzen Leib durchströmt."

- Hildegard von Bingen

"Pflanzt man, was man essen kann, warum soll man nicht auch pflanzen, was heilen kann?"

- Sebastian Kneipp

"Freude ist das vitalste Lebenselement."

- Hildegard von Bingen

"Das natürlichste und einfachste Abhärtungsmittel bleibt das Barfussgehen."

- Sebastian Kneipp

"Dreimal änderte ich mein Wasserverfahren: von der Strenge zur Milde, von grosser Milde zu noch grösserer."

- Sebastian Kneipp

"Durch die Hilfe des Wassers allein lebe ich heute noch und bin munter und guter Dinge."

- Sebastian Kneipp

"Die beste Abhärtung ist der beste Schutz; sie kann nur durch das kalte Wasser erreicht werden."

- Sebastian Kneipp

"Man möchte sich oft schämen, auf der Welt zu sein und doch so wenig von ihr zu kennen und zu wissen."

- Sebastian Kneipp

Angebote

Klassische Massage

Verbessern den Kreislauf, lösen Verspannungen und lindern Schmerzen. Ihre wohltuenden Wirkungen schätzten bereits im Altertum Chinesen, Ägypter, Griechen und Römer. Je nach Beschwerdebild gelangen verschiedene Spezialgriffe zum Einsatz.

Fussreflexzonen-Behandlung

Entspannen, fördern das Wohlbefinden und sind für unsere Gesundheit von grossem Nutzen. Sie helfen zu einer besseren Durchblutung innerer Organe und einer effizienten Ausscheidung von Gift- und Schlackenstoffen.

Lymphdrainagen

Unterstützen den ‚Abfluss‘ von angestauten Gewebeflüssigkeiten, Schlacken und Krankheitserregern und bewirken eine Stärkung der allgemeinen Abwehrkräfte unter anderem bei Akne, Ödemen, Narben, Tränensäcken, chronischen Entzündungen, usw.

Bindegewebemassage

Lockern verklebtes Bindegewebe und wirken ausgleichend auf Nerven, Muskeln, innere Organe und die Durchblutung. Bestimmte ‚Züge’ auf der Haut (im cutanen und subcutanen Gewebe) bewirken über verschiedene Reflexbahnen eine Umstimmung und Harmonisierung erkrankter Organe und ganzer Organsysteme.

Untersuchung

Erstellung von Anamnese, Befunderhebung, Tests, Therapie-Konzepten, Behandlungs-Dokumentation und Zwischenbericht / Abschlussbefund für Arzt.

Diverse Wickel

Wickel sind wohltuende Anwendungen und zählen zum Gebiet der Wasserheilverfahren und Kräuterheilkunde. Auch Umschläge und Auflagen gelangen zur Anwendung.

Gymnastische Übungen und Muskeltraining

Die griechische Kunst der Leibesübungen wird bis in die heutige Zeit gepflegt und weiter entwickelt. Musik und eine Bodenmatte helfen, sich ein eigenes Bewegungsprogramm zusammenzustellen, verschiedene Muskelgruppen zu trainieren und so möglichst locker das Tagesprogramm zu bewältigen.

Unblutiges Schröpfen

Schröpfen ist eine uralte Methode zur Entschlackung des Körpers. Durch ein Vakuum in Glaskugeln wird die Haut ‚an- und hochsaugt’ und die Blutzirkulation angeregt. Dadurch wird der Stoffwechsel angekurbelt, der Abfluss von Lymphflüssigkeit gefördert, ‚verklebtes Bindegewebe’ gelöst und Schmerzen gelindert.

Vorträge

An den Vorträgen geht es um Themen wie Lebensräder der Heiligen Hildegard, Im Feuer der Taube (Briefwechsel), Lebenszeit ist Heilszeit und viele mehr.

Weitere Informationen anzeigen

Gesundheits-Weekends

Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag ist Zeit, ein bis zwei gesundheitsrelevante Themen theoretisch vorzustellen und schulmedizinische und erfahrungsmedizinische Behandlungsansätze aufzuzeigen. Daneben gibt es praktische Anwendungen, wie sie uns vor allem von Hildegard von Bingen und Sebastian Kneipp überliefert sind. Selbstverständlich werden auch empfohlene Zubereitungen (Wickel, Salben, Elixiere, usw.)  hergestellt und ausprobiert. Eine aktuelle Themenliste kann als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Weitere Informationen anzeigen

Preise

auf Anfrage
Firmen, Vereine etc.
  • Für Firmen, Vereine etc. gelten andere Preise und Bestimmungen.
Anfragen
880.- CHF
10-er Abo
  • 10x 45-50 Min.
99.- CHF
Einzelbehandlung
  • 45-50 Min.
120.- CHF
Versicherung
  • 60 Min.

Orte

Beide Orte sind mit dem Auto oder öffentlichen Verkehr gut erreichbar. Ich halte meine Therapieräume bewusst schlicht und einfach, aber farbig. Die Sinne sollen möglichst ruhig werden. Vielleicht ein Duft und etwas Musik. Zu Beginn ein kurzer Austausch und als Abschluss ein Glas Tee oder Kristall-Wasser runden eine Behandlung ab. Diese fünf bis zehn Minuten ‚extra’ nach einer Behandlung sind wichtig, um die Therapien anzupassen und werden nicht verrechnet.

Mitgliedschaften

Logo der Internationalen Gesellschaft Hildegard von BingenLogo des luzerner Kneipp-VereinsLogo vom Verband der medizinischen Masseure Schweiz

Bilder

Stefano am Telefon
Massage-Atelier Massagetisch
Massage-Atelier Praxis in Winterthur
Stefano auf Massagetisch
Massage-Atelier Behandlung
Massage-Atelier Behandlung
Massage-Atelier Behandlung
Massage-Atelier Behandlung
Massage-Atelier Behandlung
Massage-Atelier Behandlung
Massage-Atelier Gesundheits-Weekend Stefan
Massage-Atelier Gesundheits-Weekend Mahlzeit
Massage-Atelier Gesundheits-Weekend Koster

Kontakt

Massage-Atelier
+41 79 259 75 33
Stefan Rüegg
Obergrundstrasse 88
6005 Luzern